Abbrucharbeiten

Viele Häuser in Deutschland sind bereits Jahrzehnte oder gar Jahrhunderte alt. Die Ansprüche an den Wohnraum haben sich während dieser Zeit stark verändert. Das betrifft nicht nur die Anforderungen an die Wärmedämmung und an das Heizungssystem – zwei der häufigsten Gründe für Sanierungsmaßnahmen. Auch die Wohnkonzepte unterliegen im Zeitablauf einem grundlegenden Wandel. Um diese Konzepte zu realisieren, sind häufig erstmal Abbrucharbeiten erforderlich.

Abbrucharbeiten

Viele Häuser in Deutschland sind bereits Jahrzehnte oder gar Jahrhunderte alt. Die Ansprüche an den Wohnraum haben sich während dieser Zeit stark verändert. Das betrifft nicht nur die Anforderungen an die Wärmedämmung und an das Heizungssystem – zwei der häufigsten Gründe für Sanierungsmaßnahmen. Auch die Wohnkonzepte unterliegen im Zeitablauf einem grundlegenden Wandel. Um diese Konzepte zu realisieren, sind häufig erstmal Abbrucharbeiten erforderlich.

Tipps & Tricks

  • Offene Wohnräume, die den Mittelpunkt des Familienlebens darstellen, werden immer beliebter. Um die Umsetzung realisieren zu können werden in Bestandsbauten oftmals viele kleine Zimmer zu großzügigen Räumen zusammengefasst. Dies setzt eine sorgfältige Planung voraus, die beispielsweise die Prüfung der Statik einbezieht. Eine tragende Wand dürfen Sie nicht einfach entfernen.
  • Ist sogar das gesamte Haus baufällig und soll durch ein neues Gebäude ersetzt werden, sind umfassende Abrissarbeiten unumgänglich.
  • Um Abbrucharbeiten ordnungsgemäß durchzuführen, bedarf es eines hohen Maßes an Fachkenntnissen. Das betrifft vor allem das Thema Entsorgung.
  • Denken Sie an praktische Vorbereitungen wie Absperrungen oder das Bereitstellen von Wasser zur Eindämmung der Staubentwicklung.
  • Die Beauftragung eines Fachbetriebs stellt sicher, dass die Abbrucharbeiten ordnungsgemäß durchgeführt werden, ohne dass es zu vermeidbaren Schäden an anderen Gebäudeteilen kommt.
  • Für Abbrucharbeiten ist in der Regel eine Genehmigung erforderlich.

Diese Gewerke sind für Ihr Vorhaben interessant

Für dieses Thema stehen Förderungen zur Verfügung

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Technisch nicht notwendige Cookies werden nur gesetzt, wenn Sie hierzu Ihre Einwilligung gegeben haben. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.