Altbausanierung

Altbauten faszinieren oftmals mit einem besonderen Charme. Leider hält die anfängliche Begeisterung der Käufer eines Altbaus jedoch nicht lange an. Obwohl Altbauten optisch häufig ansprechend wirken, halten sie im Hinblick auf den Wohnkomfort dem Vergleich mit modernen Gebäuden nicht stand. Mit einer optimal geplanten Altbausanierung können Sie das jedoch ändern und das Gebäude mit neuester Haustechnik ausstatten.

Altbausanierung

Altbauten faszinieren oftmals mit einem besonderen Charme. Leider hält die anfängliche Begeisterung der Käufer eines Altbaus jedoch nicht lange an. Obwohl Altbauten optisch häufig ansprechend wirken, halten sie im Hinblick auf den Wohnkomfort dem Vergleich mit modernen Gebäuden nicht stand. Mit einer optimal geplanten Altbausanierung können Sie das jedoch ändern und das Gebäude mit neuester Haustechnik ausstatten.

Tipps & Tricks

  • Die Kunst der Altbausanierung besteht darin, den Charme der alten Häuser zu bewahren und mit modernem Wohnkomfort zu kombinieren. Hierzu benötigt man viel Erfahrung sowie Fachwissen und sollte sich deshalb im Vorfeld professionell beraten lassen. Nutzen Sie die Kompetenzen eines Fachbetriebs, denn dort erhalten Sie außerdem wertvolle Informationen über zur Verfügung stehenden Förderprogramme der KfW-Bank.
  • Die Altbausanierung betrifft in der Regel verschiedene Gewerke (Außenarbeiten, Innengestaltung, Sanitär, Heizung, u.v.m.) und bedarf daher einer sehr guten Planung und Koordination, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.
  • Wärmedämmung und eine neue Heizung sind im Zusammenhang mit der Sanierung meist die vorrangigsten Themen.
  • Es stellen sich außerdem Fragen nach den baurechtlichen Vorgaben oder dem Denkmalschutz, die bei der Planung der Altbausanierung berücksichtigt werden sollten.

Für dieses Thema stehen Förderungen zur Verfügung

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Technisch nicht notwendige Cookies werden nur gesetzt, wenn Sie hierzu Ihre Einwilligung gegeben haben. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.