Wintergärten

Wintergärten sind eine interessante Alternative zur Terrasse, die Ihnen selbst bei schlechtem Wetter das ganze Jahr über die Möglichkeit gibt, Zeit im Grünen zu verbringen. Wenn Sie sich für eine Variante entscheiden, die geöffnet werden kann, müssen Sie sich nicht gegen eine Terrasse entscheiden. Damit realisieren Sie eine Lösung, die Ihnen jederzeit authentisches Terrassen-Feeling bietet.

Wintergärten

Wintergärten sind eine interessante Alternative zur Terrasse, die Ihnen selbst bei schlechtem Wetter das ganze Jahr über die Möglichkeit gibt, Zeit im Grünen zu verbringen. Wenn Sie sich für eine Variante entscheiden, die geöffnet werden kann, müssen Sie sich nicht gegen eine Terrasse entscheiden. Damit realisieren Sie eine Lösung, die Ihnen jederzeit authentisches Terrassen-Feeling bietet.

Tipps & Tricks

  • Da ein Wintergarten über die großen Glasfronten den Wärmeverlust deutlich erhöht, sollte vorher sichergestellt werden, dass die Heizkraft im Haus ausreicht. Wenn Sie Ihren Wintergarten zusammen mit einem Fachbetrieb planen, werden alle relevanten Faktoren berücksichtigt. Als Alternative gibt es auch Kaltwintergärten, die nicht beheizt werden.
  • Als besonders gemütliche, ökologische Wärmequellen haben sich Holzöfen in Wintergärten bewährt.
  • Die Frage, ob der Wintergarten teilweise oder sogar ganz geöffnet werden soll, muss vor Beginn der Umsetzungsphase entschieden werden. Wenn zusätzlich zum Wintergarten eine Terrasse vorhanden ist, kann darauf verzichtet werden.
  • Die Abgrenzung zum Wohnraum sollte vorher ebenfalls geplant werden. Sowohl die Möglichkeit einer vollkommen offenen Lösung als auch ein zum Wohnraum hin geschlossener Wintergarten hat Vor- und Nachteile und ist letztlich eine Frage der persönlichen Präferenzen.
  • Ebenso wie der nachträgliche Anbau eines Balkons unterliegt die Errichtung eines Wintergartens eventuell baurechtlichen Bestimmungen, über die Sie sich unbedingt vorher informieren sollten.

Diese Gewerke sind für Ihr Vorhaben interessant

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Technisch nicht notwendige Cookies werden nur gesetzt, wenn Sie hierzu Ihre Einwilligung gegeben haben. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.